Wohlfühlpunkte

Kloster Medlingen

Die Wohlfühlpunkte sollen dabei die Eigenart, Tradition und Geschichte der Region widerspiegeln und die Besonderheiten des Lebens auf dem Land transportieren. Sie reichen von sakralen Bauwerken oder Anlagen über Ruheplätze in der Natur bis hin zu Freizeiteinrichtungen wie Kneippbecken, Barfußpfade oder Kunstwerke.


Die Wohlfühlpunkte können alters- oder geschlechtsspezifische Ausformungen haben, sollen aber in ihrer Summe alle Alters- und Gesellschaftsgruppen ansprechen.


Diese Orte dienen als touristische Infrastruktur für Radfahrer, Wanderer, Kulturtouristen oder Familienurlauber und helfen der Region in der Profilbildung.


Kennen Sie auch einen solchen Ort?

Dann verraten Sie ihn uns!


Wenn Sie sich auch an der Planung und Umsetzung des Projektes beteiligen möchten, können Sie sich hier melden.

Donautal Aktiv LoginDonautal Aktiv