Unser Weg zur Marke

Kommunikation - Kooperation - Netzwerk - Qualität

Mit einer intensiven Kommunikation und Kooperation, einem starken Netzwerk und konsquenten Qualitätsmanagement stärken wir die Marken Schwäbisches Donautal und Dillinger Land.

Touristische Netzwerkbildung

Die intensive Kommunikation und Kooperation mit unseren touristischen Netzwerkpartnern ist die Basis unserer Arbeit.

 

Durch zahlreiche Mitgliedschaften in verschiedenen Vereinen (z.B. Gästeführer Schwäbisches Donautal, Mozart zwischen Donau und Ries e.V., Günzburger Landurlaub) stärken wir unseren Netzwerkgedanken.

 

Gemeinsam mit der Regionalmarketing Günzburg GbR veranstalten wir als Kooperationspartner jährlich einen "Tag der Region" (2011 erstmals: "Stars der Region").

 

Wir sind Mitglied im Kommunikationsnetzwerk des überregionalen Tourismusverbandes Allgäu-Bayerisch-Schwaben. In verschiedenen Ausschüssen und Arbeitsgruppen werden hier die überregionalen Marketingstrategien für die Destination Bayerisch-Schwaben entwickelt.

Radwegebeschilderung im Dillinger Land

Touristisches Qualitätsmanagement

Qualität ist das A und O,  vor allem im Tourismus. Der Gast möchte sich, bei  all seinen Aktivitäten im Urlaub wohl und sicher fühlen.
Daher ist es unerlässlich bei touristischen Angeboten auf Qualität zu achten und diese regelmäßig zu prüfen.

 

Die Qualitätskontrolle (z.B. Erlebniswerte, Beschilderung, Wegebeschaffenheit) von Rad- und Wanderwegen ist dabei unerlässlich. Aber auch die Qualität der Unterkunftsbetriebe spielt eine wichtige Rolle. Im Dillinger Land sind wir für die Klassifizierung von Ferienwohnungen und Privatzimmern (bis 8 Betten) nach den Kriterien des DTV zuständig. Wenn Sie hierzu Fragen haben, beraten wir Sie gerne.

Donautal Aktiv LoginDonautal Aktiv