Der Mühlenweg Zusamtal

Im Zusamtal existiert ein Radweg, der vom Naturpark Augsburg-Westliche Wälder und von Dillinger Land im Landkreis Dillingen betreut wird. Dieser Radweg ist Teil des Bayernnetz für Radler. Weiterer Höhepunkt im Zusamtal sind die vielen Mühlen. Insgesamt gab es 41 Mühlen im Zusamtal. Viele dieser Mühlen gibt es bereits nicht mehr. Aber die noch Erhaltenen sind einen Besuch wert.

 

Warum also nicht beides kombinieren, den Radweg und die Mühlen?

 

Das dachten sich bereits 2010 bei einem Treffen der Bürgermeister im Zusamtal so einige. Mit Hilfe von Donautal-Aktiv, der LAG ReAL West, dem Naturpark Augsburg Westliche Wälder und der Bezirksheimatpflege wurde ein Projekt erarbeitet, um dem Radweg ein spezielles Profil zu geben.

 

Vorgesehen sind vier Bausteine:

Zum einen werden an den Mühlen Hinweistafeln angebracht, die über die Mühlen und die Technik der Mühlen informieren.

Ein weiterer Baustein ist die Neukonzeption der bestehenden Radwegebroschüre mit dem Profil Mühlen.

Des Weiteren wird auf der Homepage www.donautal-radfahren.de der Radweg eingebunden.

Vierter Baustein wird eine Aufwertung des Radweges durch Radlerinfostelen an den Ortsein-, bzw. ausgängen sein. Diese Stelen informieren über den Ort, die Geschichte, Sehenswürdigkeiten sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie Fragen haben oder Anregungen zur Umsetzung des Projektes, freuen wir uns. Melden Sie sich einfach bei uns.

Donautal Aktiv LoginDonautal Aktiv