Kooperation der sechs Landkreise

 

 

 

 

 

Der Masterplan ist fertig

Masterplan Naturtourismus

Das Schwäbische Donautal vereint die Region rund um die Donau zwischen Ulm und Rain am Lech. Zusammen arbeiten die Tourismusverantwortlichen der Landkreise Günzburg, Dillingen, Heidenheim und Donauries unter Koordination von Donautal-Aktiv am Aufbau eines Zielgebiets zu  Natur- und Wasser in Bayerisch-Schwaben.

 

Rund ein Jahr nahm die Erstellung des Masterplan Naturtourismus im Schwäbischen Donautal in Anspruch, doch nun ist die Endfassung in Vorbereitung! Durch das beratende Unternehmen Kohl&Partner wurden in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen und Akteuren vor Ort die Potentiale aufgezeigt, die notwendigen Entwicklungsziele beschrieben und erste Projekte formuliert.

Als mit entscheidender Faktor für die erfolgreiche Entwicklung des Schwäbischen Donautals im Bereich Naturtourismus wurde die Stärkung des "Wir-Gefühls" identifiziert. Hier gilt es, das Bewusstsein für die naturräumlichen Stärken und auch den daraus resultierenden wirtschaftlichen Chancen der Region zu stärken. Und das nicht nur bei der einheimischen Bevölkerung, sondern auch bei den regionalen Medien, der Wirtschaft und ganz entscheidend auch der Politik.

Eine Kurzfassung können Sie in der Menüleiste rechts downloaden.

Die ausführliche Fassung steht Ihnen über einen externen Link zum Download zur Verfügung.


Sie fühlen sich angesprochen, im Bereich Naturtourismus gemeinsam mit Donautal-Aktiv neue Wege zu gehen? Dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung unter oder telefonisch: 09073 / 9970691.

Endbericht Masterplan Naturtourismus

Hier können Sie die Kurzzusammenfassung des Endberichts downloaden:
Kurzzusammenfassung Masterplan (Acrobat PDF, 1068 KB)
Sie interressieren sich für den vollständigen Endbericht?
Hier geht es zum direkten Download.
Donautal Aktiv LoginDonautal Aktiv