Der kultige Gruppenwettbewerb beim Donautal-Radelspaß! Neu: Gemeinsam Radeln für den guten Zweck

Radelgruppe Feldforscher beim Donautal-Radelspaß 2010

Für manche Radlergruppe nimmt Schwabens größter und beliebtester Genussradeltag schon kultige Züge an. Mittlerweile trifft man sich zum Radelspaß im einheitlichen Gruppenshirt. Dann geht es unter verschiedensten Gruppennamen auf die Strecke. Ob eine Zwei-Mann-starke Radlergruppe oder Belegschaften kleiner und größerer Unternehmen und die Mitglieder von Vereinen. Alle haben natürlich zunächst den Gruppenpreis im Auge, freuen sich aber am Ende umso mehr einen schönen gemeinsamen Tag erlebt zu haben.

 

Da der Radelspaß kein Rennen für Radsportgruppen, sondern die Verbindung aus Bewegung, Landerlebnis und geselligem Ereignis ist, wird er jedes Jahr beliebter. Man trifft Freunde oder radelt ein Stück mit bislang nicht bekannten Menschen, die sich eben auch zum Radelspaß aufgemacht haben. Wichtig für alle sind die gesperrten Strecken in bislang unentdeckte Ecken der Region und natürlich eine oder mehrere der zahlreichen Aktionen an den Strecken.

 

Beim Donautal-Radelspaß-Bildersuchspiel müssen die Genussradler verschiedene Fragen beantworten und lernen dadurch gleichzeitig die Region besser kennen. Verschiedene Stationen an den Strecken dienen zudem als Fotopunkt. Gemeinsam in die Pedale treten lohnt sich! Die besten fünf Teams werden für ihre „Strapazen“ mit tollen Preisen belohnt. So winkt der Gruppe mit der größten Zahl an Kilometern - gebildet als Produkt aus Gruppenstärke und den gefahrenen Kilometern - denen die Anreisekilometer eines Gruppenmitglieds hinzugerechnet wird, als erster Preis ein Gutschein für eine geführte Bustour durch das  Dillinger Land. Der Zweiplatzierte darf sich auf eine Stadtführung inkl. Nachmittagskaffee in Krumbach freuen. Die Plätze 3 bis 5 erhalten Gutscheine von den beteiligten Gastronomen im Wert von 150 Euro,100 Euro und 50 Euro. Hier kann dann jedes Team ein paar gesellige Stunden verbringen und schon heute die nächste Radelspaß-Tour planen. Mit der Beantwortung der Fragen und der Einsendung Ihres/Ihrer Gruppenbilder und des Teilnahmeformulars dokumentieren Sie Ihre gefahrenen Kilometer.

 

NEU Radeln für den guten Zweck
Die Spendensumme errechnet sich aus den gefahrenen Kilometern Ihrer Mitarbeiter und einer von Ihnen frei gewählten Spendensumme pro Kilometer. (Beispiel: 10-köpfiges Firmenteam fährt die Route L mit 46 km = gesamt 460 km. 0,50 € haben Sie pro km festgelegt. Das wäre eine Spendensumme von 230,--). Das ausgefüllte Gruppenformular wird vom Veranstalter Donautal-Aktiv e.V. ausgewertet. Anschließend werden Sie dann über die „erradelte“ Spendensumme informiert. Mit allen Unternehmen, die sich für eine Spende entschieden haben, findet ein gemeinsamer Fototermin mit Spendenscheckübergabe statt. Für Ihre Spende erhalten Sie von der „Kartei der Not“ eine Spendenquittung.

Auch 2015 war der Wettbewerb wieder ein voller Erfolg. Als kleine Motivation können Sie hier das Ergebnis des Gruppenwettbewerbs aus dem letzten Jahr herunterladen. 

 

Ergebnis Freizeitgruppen 2015 (Acrobat PDF, 295 KB)
  Ergebnis Betriebsgruppen 2015 (Acrobat PDF, 295 KB)

     

Wichtig ist das Teilnahmeformular, das Ihnen demnächst hier zum Download bereitsteht. Denn darauf werden die gefahrene Strecke und die Teilnehmer eingetragen. Als Beweis für die Fahrtstrecke sind die Antworten zu den Bildern und Ihre Gruppenfotos notwendig. Nach der Veranstaltung haben alle Teams zwei Wochen Zeit, uns ihre Tourdokumentation zukommen zu lassen. Die Geschäftsstelle von Donautal-Aktiv prüft im Nachhinein die Plausibilität, ermittelt die gefahrenen Kilometer, multipliziert diese mit der Anzahl der Teilnehmer, addiert die Anreisekilometer (eines Gruppenmitgliedes) hinzu und kürt die Siegergruppen bei einem gemeinsamen Fototermin.

 

Das Gruppenformular für den Donautal-Radelspaß 2016 können Sie hier herunterladen oder kostenlos unter 0800 / 477 2001  anfordern.

 

Teilnahmeformular Gruppenwettbewerb 2016 (Acrobat PDF, 1720 KB)
leerbild

Download Formular Gruppenwettbewerb 2016

Sie möchten mir Ihrer Radlergruppe an unserem Gruppenwettbewerb teilnehmen!? Hier können Sie das Teilnahmeformular herunterladen.

Download


Radelspaß 2016 (Acrobat PDF, 4721 KB)
Donautal Aktiv LoginDonautal Aktiv