Ihre Anreise zum Donautal-Radelspaß 2016

Übersichtskarte Radelspaß 2016

Viele Wege führen nach Dillingen und zu den Donautal-Radelspaß-Strecken. Wir haben Ihnen hier einige Anreisemöglichkeiten zusammengestellt.
 
Gerne können Sie auch kostenlos auf unserer Radelspaß-Hotline 0800 / 477 20 01 anrufen. Wir beraten Sie gerne!

Anreise mit der Bahn

Logo agilis Logo Deutsche Bahn

 

Wie, wann und von wo aus Sie am Besten mit dem Zug zum Donautal-Radelspaß finden, sagen Ihnen die Fahrpläne von agilis und der Deutschen Bahn. Aus Richtung Ingolstadt / Donauwörth / Ulm fahren Sie mit der Donautalbahn nach Dillingen und aus dem Raum München / Augsburg / Ulm bringt Sie der Fuggerexpress bis zum Bahnhof Offingen – von dort sind es nur noch wenige Meter bis zur Route Donautal L.


Der Sonderfahrplan von agilis steht zum Download bereit. Weitere Infos unter www.agilis.de und www.deutschebahn.de


Sonderfahrplan agilis Radelspaß 11.09.16 (Acrobat PDF, KB)

  

Wie Sie am besten über die Autobahnen zum Donautal-Radelspaß kommen, finden Sie hier kompakt beschrieben.
 
Aus Richtung Augsburg/München und Stuttgart/Ulm

auf der Autobahn A 8
Dann nehmen Sie bitte die Ausfahrt 67 Günzburg. Von dort aus fahren Sie in Richtung Dillingen über die B16.


Aus Richtung Donauwörth / Ingolstadt über die B16

bis nach Dillingen


Aus dem Allgäu und Franken über die A7 und A 8

bis zur Ausfahrt Giengen, dann weiter Richtung Dillingen (Donau)


In Dillingen sind  die Park&Bike-Parkplätze ausgewiesen. Folgen Sie dann mit dem Fahrrad der Beschilderung „Zur Radelspaßstrecke“.   


Sie möchten ganz genau wissen, wie Sie von Ihrer Haustür bis zum Donautal-Radelspaß nach Dillingen kommen. Dann können Sie sich über einen Online-Routenplaner die komplette Strecke anzeigen lassen. 
 
Zum Online-Routenplaner

leerbild

Aktionsflyer 2016

Einfach hier downloaden!
Radelspaß 2016 (Acrobat PDF, 4721 KB)
Donautal Aktiv Login