Biodiversitätsprojekt "Wieder Schwabens Beste Bachmuscheln"

Bachmuschel (Unio crassus)
Bis vor wenigen Jahrzehnten befand sich einer der größten Bestände der Bachmuschel (Unio crassus) ganz Europas im Landkreis Dillingen. Am Nebel-, Kloster- und Brunnenbach tummelten sich über 100.000, der heuten sehr seltenen Art.
Im Rahmen des Aktionsprogrammas Bayerische Artenvielfalt der Bayerischen Staatsregierung kümmern wir uns gemeinsam mit den Kommunen und Menschen aus der Region um den Schutz und Erhalt der Bachmuschel. 

Lebensraum

Wo kommt die Bachmuschel vor? mehr

Projekt

Daten, Zahlen und Fakten
mehr

Maßnahmen

Was tun wir zum Schutz der Bachmuschel mit den Menschen vor Ort? mehr

Aktuelles

Das passiert gerade!
mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Presse, Veranstaltungen und Führungen
mehr

Was ist Biodiversität?

Biodiversität bezeichnet die Vielfalt von Arten und Lebensräume auf unserer Erde.

Bayerische Biodiversitätsstrategie

Die bayerische Staatsregierung hat am 1. April 2008 eine Strategie zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Bayern beschlossen. Die bayerische Biodiversitätsstrategie hat die Sicherung der Arten- und Sortenvielfalt und den Erhalt der Vielfalt der Lebensräume in Bayern zum Ziel.
gefördert durch
RVS Logo
Donautal Aktiv Login