Baggerarbeiten Brunnenbach
Im Rahmen des Biodiversitätsprojekts wurde das Bewusstsein zum Schutz der Bachmuschel in der Region gestärkt. Folgende konkrete Maßnahmen wurden innerhalb der Projektlaufzeit umgesetzt:

  • Planung und Umsetzung einer Uferabflachung mit Sedimentfang am Nebelbach Gmkg. Unterliezheim (Länge ca. 170m)
  • Umbau der Teichanlage Unterliezheim als Wasserreservoir
  • Uferabflachung/- wiederherstellung am Nebelbach Gmkg. Unterglauheim (Länge ca. gesamt 2,5 km)
  • Umsetzung eines Pilotprojektes in Zusammenarbeit mit dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth am Brunnenbach zur Verbesserung des Abflussgeschehens durch Einengung der Sohle durch Spreitlagen (ca. 150 km)
  • Konkretisierung der Umsetzung eines Absetzbeckens am Hartgraben
  • Durchführung von regelmäßigen Informations- und Abstimmungsgesprächen zum Gewässerunterhalt mit den beteiligten Kommunen
  • Aufbau eines Bisambejagungs- und Muschelbetreuungssystems (6 Bisamfänger, 5 Muschelbetreuer)
  • Start der Initiative boden:ständig am Oberlauf des Brunnenbachs im Frühjahr 2015
  • Pressearbeit, Führungen und Messeauftritte
Donautal Aktiv Login